Project Description

Wie die Marke entstand

“Vor zwei Jahren habe ich Ciruela gegründet. Die Marke ist durch meine Liebe zu Tieren, v.a. Katzen, entstanden. Das erste Accessoire, das ich herstellte, war eine Handytasche für mich. Als ich allerdings sah, wie gut diese Handytasche bei anderen ankam, entschied ich mich dafür, meine Kreationen erstmals bei einer Start-Up-Ausstellung an der Universität von Boyacá vorzustellen.

Ich habe mich für den Namen Ciruela (Pflaume auf Spanisch) entschieden und die Pflaumenblüte als Logo verwendet, wegen ihrer Schönheit und Stärke.
Mein Ziel für die Accessoires von Ciruela ist es, dass sie so viele Orte wie möglich erreichen und dass die BesitzerInnen sich mit diesen Accessoires identifizieren können.

Jedes Design ist unverwechselbar; die Details sind essenziell für die Einzigartigkeit jedes Accessoires. Diese Details werden mittels Stoffstreifen erzeugt, wie z.B. die Schleifchen und Glöckchen, die einige Ciruela-Tiere schmücken.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine Designs nun auch in anderen Ländern angeboten werden. Sie repräsentieren mein Heimatland, da sie zu 100 Prozent in Kolumbien hergestellt wurden.“

Biografie

Deine Designerin heißt:

María Gabriela Rodriguez.

María wurde in Paipa, Boyacá, geboren – eine wunderschöne Stadt im Herzen Kolumbiens. Sie hat ihren Bachelor in Fashion-Design an der Universität von Boyacá abgeschlossen. Schließlich hat sie ihre Leidenschaft für Imagination und Kreation zu ihrer Profession als Designerin gemacht.

Möchtest du noch mehr von Marías Designs sehen?

Künstlerstandort